Informationen bezüglich COVID-19

Gültig ab 04.11.2020 / Aktualisiert am 03.12.2020

Ab sofort schliessen wir unser Heim teilweise und gewähren in der Zeitspanne von 14.00 bis 18.00 Uhr Besuche (derzeit ausgenommen: Abteilung 1). Dabei unterziehen sich alle Besuchende einem Eintrittscheck mit Temperaturmessung, Händedesinfektion, Überstreifen einer Hygienemaske des APH Zum Park, Instruktion über die BAG- und Hausregeln sowie Registrierung.

Besuchende mit Körpertemperatur von 37 Grad und mehr oder solche, die sich den Regeln entziehen, erhalten keinen Eintritt ins Heim. Konsequent werden nicht mehr als 2 Personen pro Besuch Eintritt gewährt.

Aufgrund der erkannten Gefahr von Aerosolen, gemeint ist die Ausatemluft in geschlossenen Räumen, ist die Besuchszeit auf 1 Stunde beschränkt. Um Sie höflich auf das Ende der Besuchszeit aufmerksam zu machen, vergeben wir eine Eieruhr mit Klingelton. Die Uhr ist beim Verlassen des Heimes der Zutrittskontrollperson zurück zu geben. Zusätzlich bitten wir Sie während Ihres Besuches mindestens halbstündlich einmal das Zimmer zu durchlüften. 

Auf dringliche Empfehlung des Kantonsarztes hin führen wir ein Merkblatt ein, das die Angehörigen auf die Einhaltung notwendiger Regeln hinweist, wenn sie Heimange-hörige in den Ausgang mitnehmen. Das Merkblatt wird durch die Angehörigen unterzeichnet. 

Die Abteilungsquarantäne auf Abteilung 1 (Neubau, 2. OG) wird auf Montagmorgen, 30.11.2020, aufgehoben. Es gilt jedoch in einer Übergangsphase bis 13.12.2020 ein Ausgehverbot. Die Bewohnerinnen und Bewohner dürfen sich im Haus jedoch frei bewegen. 

Das Restaurant Zum Park ist nach wie vor offen und empfängt Sie gerne. Die Registrierung erfolgt in diesem Fall wie bis anhin am Tisch. Besuche, die zuerst auf das Zimmer ihrer Angehörigen und später ins Restaurant gehen, müssen sich am Eingang und im Restaurant registrieren. Im Restaurant sind maximal vier Personen pro Tisch möglich. Eine Maske ist beim Aufsuchen und Verlassen des Restaurants zwingend zu tragen.

Wir bitten Sie Besuche auf ein nötiges Minimum zu reduzieren.

Bitte beachten Sie weiterhin folgende Regelungen:

  • Maskenpflicht für alle Mitarbeitenden und alle Besucherinnen und Besucher während des gesamten Aufenthaltes in allen Bereichen (auch Bewohnerzimmer).
  • Besucheranzahl auf 2 Personen beschränkt.
  • Besuchszeit auf 1 Stunde beschränkt.
  • Betreten Sie das Haus nur, wenn Sie sich wirklich gesund fühlen.
  • Hände beim Eintreten und beim Verlassen des Heims desinfizieren.
  • Einhalten der Distanz von 1.5 Metern während des gesamten Aufenthaltes in allen Bereichen (auch Bewohnerzimmer).
  • Regelmässiges Durchlüfen des Zimmers während und nach dem Besuch.

Informieren Sie uns sofort, wenn Sie einen positiven Test erhalten und vorher im APH Zum Park zu Besuch waren.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Freundliche Grüsse

Beat Brunner
Heimleiter

Informationen zum Coronavirus COVID-19 vom BAG (Bundesamt für Gesundheit)
Informationen zum Coronavirus COVID-19 vom BAG (Bundesamt für Gesundheit)

Herzlich willkommen!

Das Alters- und Pflegeheim Zum Park liegt zu Fuss 10 Minuten vom Dorfzentrum Muttenz entfernt und ist auf der Tramlinie 14 mit gleichnamiger Haltestelle von Basel oder Pratteln aus gut erreichbar. Zum Verein für Alterswohnen Muttenz gehören, neben dem Alters- und Pflegeheim Zum Park, auch das Alters- und Pflegeheim Käppeli und die Alterswohnungen Holderstüdeli und Seemätteli. Untenstehend die Links zu unseren weiteren Institutionen:

Verein für Alterswohnen <br/>Muttenz
Verein für Alterswohnen
Muttenz
Alters- und Pflegeheim<br/>Käppeli
Alters- und Pflegeheim
Käppeli
Alterswohnungen <br/>Holderstüdeli und Seemättli
Alterswohnungen
Holderstüdeli und Seemättli